AGB

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Alle Leistungen und Angebote erfolgen ausschließlich aufgrund nachstehender Geschäftsbedingungen.

  1. Geschäftsbestätigungen des Bestellers unter Hinweis auf seine Geschäftsbedingungen wird hiermit widersprochen.
    Abweichungen von den vorliegenden Geschäftsbedingungen sind nur wirksam, wenn sie schriftlich vereinbart wurden.
  2. Die Leistung ist innerhalb von 10 Tagen nach Rechnungsdatum zu bezahlen.
    Die Möglichkeit zum Skontoabzug besteht nicht.
    Für die Rechtzeitigkeit der Zahlung ist der Zahlungseingang auf dem mitgeteilten Konto maßgeblich.
    Nach Ablauf dieser Frist besteht sofort Zahlungsverzug.
  3. Gerichtsstand ist Heidelberg.

Stand: Januar 2018