Warum ein Angular-Training?

Mit Angular setzen Sie auf ein modernes Web-Framework!

Machen Sie sich und Ihr Team fit für die Herausforderungen im Projektalltag.
Nach Abschluss des Workshops sind Sie in der Lage, professionelle Apps mit Angular zu entwickeln.

Angular erfordert TypeScript-Erfahrung. Wir helfen Ihnen.

Typen, Klassen, Module? Kein Problem! Wir zeigen Ihnen die Programmiersprache von Angular. Jedes unserer Trainings beginnt mit einer fundierten Einführung.

Konzepte & Strategien. Erfahrung die sich auszahlt.

Gerade beim Start eines Projekts ist es wichtig, die richtigen Weichen zu stellen. Vermeiden Sie Fehler von Anfang an und starten Sie sofort durch.

Tools, Power-Tipps und Best Practices. Direkt vorgestellt.

Neben Theorie und Praxis ist eine Auswahl an Tools und Vorgehensweisen unerlässlich. Wir stellen unseren Werkzeugkasten aus dem Projektalltag vor.

Themen & Inhalte
Öffentliche Workshops sowie Inhouse

  • TAG
    • TypeScript
    • Angular CLI
    • Angular-Ökosystem
    • Komponenten
    • Template-Syntax
    • Bindings

    TypeScript, Tooling & Grundlagen

    Alles für einen gelungenen Einstieg

    Aller Anfang ist schwer – und wir nehmen Sie von Anfang an mit! Der erste Tag ist den Grundlagen rund um das Tooling gewidmet. Lernen Sie, welche Vorteile TypeScript bei der Entwicklung mit Angular bringt und wie Sie die neue Programmiersprache gezielt und effizient einsetzen. Lernen Sie außerdem das Ökosystem von Angular kennen, üben Sie den Umgang mit Komponenten und erleben Sie, wie Angular CLI und Webpack uns bei der Arbeit mit Angular unterstützen.

    • Architektur
    • Unit-Tests
    • Integrations-Tests
    • Oberflächentests
    • Change-Detection
    TAG

    Testing und unidirektionaler Datenfluss

    Die Konzepte von Angular lernen und verstehen

    Testgetriebene Entwicklung vermeidet böse Überraschungen in der Produktion! Lernen Sie mit uns, wie Sie Werkzeuge wie Karma und Protractor in Ihren Workflow integrieren und wie Sie von Anfang an testgetrieben mit Angular entwickeln. Außerdem lernen Sie den Datenfluss zwischen Angular-Komponenten kennen.

  • TAG
    • Formularverarbeitung
    • HTTP
    • Reaktive Programmierung
    • Routing
    • Deployment
    • AOT-Kompilierung
    • Kendo UI for Angular

    Formulare, HTTP und Routing

    Fortgeschrittene Themen für den Projektalltag

    Am dritten Tag widmen wir uns fortgeschrittenen Themen. Angular bringt ausgereifte Konzepte zur Formularverarbeitung mit. Lernen Sie außerdem, wie Sie mit dem Router durch die Anwendung navigieren. Außerdem können Sie ein Server-Backend über HTTP anbinden und die Angular-Anwendung in Produktion ausrollen.

3 Tage sind nicht genug?
Wir bieten zusätzliche Thementage an!
NativeScript - Redux - Enterprise

Jetzt durchstarten

Rufen Sie uns an oder schreiben Sie uns eine E-Mail.
Gerne beraten wir Sie unverbindlich und erstellen ein individuelles Angebot.