Die virtuelle Angular-Schulung

Einstieg in Angular: Machen Sie sich und Ihr Team fit für den Projektalltag!

Im interaktiven Online-Kurs erleben Sie einen Rundum-Einstieg in Googles Webframework. Mit praktischen Übungen lernen Sie alles für den Einsatz im Projekt, wichtige Best Practices und Tipps aus der Praxis – und das alles aus dem Home Office.

Schulung im Home Office

Lernen Sie von den Profis
im virtuellen Training Room,
ganz ohne Dienstreise

Kurze Lerneinheiten

Praktisches Wissen in 4 Stunden, halbtags zum Beispiel 9 bis 14 Uhr

Mehr als nur ein Videokurs

Praktische Übungen, interaktiver Austausch und Zeit für Fragen

Beste Qualität

Wir legen wert auf hohe
Audio- und Video-Qualität, damit Sie "hautnah" dabei sind.

Praktische Übungen im Team

Alle Themen werden am praktischen Beispiel behandelt. Wir entwickeln gemeinsam eine Anwendung!

Virtuelle Location

Übernehmen Sie Verantwortung: Unser Remote-Workshop ermöglicht physische Distanz.

Beliebte Pakete

Intensivkurs Angular
bei Ihnen im Unternehmen
Der Kompletteinstieg in 6-8 Tagen
Jetzt Angebot anfragen!
online im virtuellen Training Room
RxJS und Angular
Reaktive Programmierung in der Praxis
2 Tage Intensivkurs
Jetzt Angebot anfragen!
online im virtuellen Training Room
Individuelle Themenwünsche?
Wir stellen gern für Sie eine individuelle Agenda zusammen.

4 Tage Angular-Schulung

Intensiv

Lernen Sie Angular von Anfang an.

Themen & Inhalte

  • TAG
    • TypeScript
    • Verwendung von NPM und Webpack
    • Angular CLI
    • Angular-Ökosystem
    • Komponenten
    • Template-Syntax
    • Bindings

    TypeScript, Tooling & Grundlagen

    Alles für einen gelungenen Einstieg

    Aller Anfang ist schwer – und wir nehmen Sie von Anfang an mit! Der erste Tag ist den Grundlagen rund um das Tooling gewidmet. Erfahren Sie, welche Vorteile TypeScript bei der Entwicklung mit Angular bringt und wie Sie die neue Programmiersprache gezielt und effizient einsetzen. Lernen Sie außerdem das Ökosystem von Angular kennen, üben Sie den Umgang mit Komponenten und erleben Sie, wie Angular CLI und Webpack uns bei der Arbeit mit Angular unterstützen.

    • Architektur und Best Practices
    • Unit- und Integrationstests mit Karma
    • Oberflächentests
    • Change Detection
    TAG

    Testing und unidirektionaler Datenfluss

    Die Konzepte von Angular lernen und verstehen

    Testgetriebene Entwicklung vermeidet böse Überraschungen in der Produktion! Erfahren Sie mit uns, wie Sie Werkzeuge wie Karma und Protractor in Ihren Workflow integrieren und wie Sie von Anfang an testgetrieben mit Angular entwickeln. Außerdem lernen Sie verschiedene Strategien für die Kommunikation von unseren Angular-Komponenten kennen. Am Ende des Testing-Tages sind Sie der Lage, eine interaktive Anwendung mit Angular zu erstellen.

  • TAG
    • Formularverarbeitung (Reactive Forms)
    • HTTP
    • Reaktive Programmierung mit RxJS (Grundlagen)
    • Routing
    • Deployment
    • AOT-Kompilierung

    Formulare, HTTP und Routing

    Fortgeschrittene Themen für den Projektalltag

    Am dritten Tag widmen wir uns fortgeschrittenen Themen. Angular bringt ausgereifte Konzepte zur Formularverarbeitung mit. Lernen Sie, wie Sie mit dem Router durch die Anwendung navigieren. Weiterhin werden Sie ein Server-Backend über HTTP/REST anbinden und die Angular-Anwendung in Produktion ausrollen.

    • Intensive Betrachtung von RxJS
    • Redux-Architektur und NgRx
    • Entwicklung eigener Reducer und Actions
    • Immutable States
    • Effects mit RxJS
    TAG

    Redux mit RxJS und NgRx

    Komplexe Anwendungen mit Redux beherrschen

    Alle Single-Page-Anwendungen haben dasselbe Problem: Sie werden mit jedem neuen Feature zunehmend komplizierter. Alles hängt mit allem zusammen und Fehler schleichen sich ein. Am Redux-Tag lernen Sie, wie Sie komplexe Zustände (State) mit dem Redux-Pattern effizient und zentral verwalten können.

Nach Abschluss des Workshops sind Sie für den Projektalltag mit Angular
gewappnet und glänzen mit robuster Webentwicklung am Puls der Zeit.
Jeder Teilnehmer erhält ein Zertifikat und ein signiertes Angular-Buch.

Ihre Trainer

Die Trainer Johannes Hoppe und Ferdinand Malcher sind Google Developer Experts (GDE)
und die Autoren des deutschsprachigen Angular-Buchs
„Angular: Grundlagen, fortgeschrittene Themen und Best Practices“.
Johannes Hoppe


ist Google Developer Expert (GDE) für Angular und arbeitet als selbständiger Softwarearchitekt, Berater und Trainer für Angular und TypeScript. Johannes ist Organisator des 🅰️ Angular Heidelberg Meetup.

Johannes lebt & wohnt in Leimen bei Heidelberg.

Ferdinand Malcher


ist Google Developer Expert (GDE) für Angular und arbeitet als selbständiger Software­entwickler, Trainer und Berater – mit Schwerpunkt auf Angular, Node.js und TypeScript. Ferdinand ist Co-Organisator des 🅰️ Angular Meetup Leipzig.

Ferdinand lebt & wohnt in Leipzig.

Rufen Sie uns an oder schreiben Sie uns eine E-Mail.
Gerne beraten wir Sie unverbindlich und erstellen ein individuelles Angebot.

Angebot anfragen

Häufige Fragen

An wen richtet sich die Schulung?

Die Schulungen sind sowohl für Einsteiger als auch für fortgeschrittene Entwickler geeignet.

Was sind die Voraussetzungen?

Grundlagen in JavaScript/TypeScript und Angular sind notwendig. Sie benötigen einen eigenen Laptop mit Webcam und Mikrofon, außerdem Node.js und eine Entwicklungsumgebung (IDE). Sie erhalten rechtzeitig eine ausführliche Installationsanleitung.

Was sind die Vorteile einer Online-Schulung?

In Zeiten der Corona-Pandemie sind körperliche Distanz und Home Office das oberste Gebot. Trotzdem müssen Sie nicht auf Weiterbildung und Vernetzung verzichten: Wir bringen Angular direkt zu Ihnen nach Hause – mit praktischen Übungen, Quizfragen und umfangreichen Materialien. Kommen Sie mit anderen Teilnehmern ins Gespräch und nutzen Sie die Gelegenheit, Ihr Wissen aufzufrischen.

Ist der Kurs eine Aufzeichnung?

Der Kurs findet live mit den angemeldeten Teilnehmern statt. Sie können individuelle Fragen stellen und stehen im direkten Kontakt zu Trainer und Teilnehmern. Der Workshop wird nicht aufgezeichnet.

Mit welcher Technologie wird die Schulung übertragen?

Wir verwenden eine Videokonferenz-Software, die auf den gängigen Systemen (Windows, macOS, Linux) läuft. Sie erhalten eine ausführliche Installationsanleitung für das Konferenzsystem und für die verwendeten Technologien (Angular, Node.js, Chrome). Vor der Schulung stehen wir für einen Technik-Check bereit.

Wann findet der Kurs statt?

Wir richten uns nach den Bedürfnissen Ihres Teams. Alle Kurse finden halbtags statt, zum Beispiel von 9 bis 14 Uhr.

Wer sind die Trainer?

Die Schulungen werden von den Buchautoren und Google Developer Experts (GDE) Ferdinand und Johannes durchgeführt. Beide Trainer arbeiten regulär im Projektgeschäft und können ihr Praxiswissen direkt weitergeben.

Warum mit uns?

Bei uns geht Qualität vor Quantität. In kleinen Schulungsgruppen können wir auf alle Fragen eingehen und jeden Teilnehmer individuell betreuen. Sie profitieren von unserer Erfahrung aus dem täglichen Projekteinsatz und dem angesammelten Wissensschatz unserer Buchveröffentlichung.

Wie groß sind die Gruppen?

Wir führen die Online-Schulungen in der Regel mit höchstens 15 Teilnehmern durch. Dadurch können wir auch jederzeit individuelle Fragen klären und auf die Bedürfnisse jedes Teilnehmers eingehen.


Noch Fragen?

0151 / 681 222 66

Normaler Tarif ins dt. Mobilfunknetz

team@angular.schule

Wir melden uns innerhalb von 24 h