Angular.Schule Team

Unsere Termine bis Ende 2017

07.09.2017

Als Trainer der Angular.Schule veranstalten wir regelmäßig Workshops zu Angular.
Wir unterscheiden zwischen offenen und geschlossenen Workshops ("Inhouse").

Offene Workshops (1 Tag)

Sehr beliebt ist unser Einführungsworkshop zu Angular.
An einem intensiven Workshop-Tag erfahren Sie das wichtigste, um mit Angular zu starten.
Wir führen den Tagesworkshop in Zusammenarbeit mit unseren Partnern durch:

Event Titel Datum Ort Status Rabatt-Code
ADC Angular mit TypeScript 20.09.2017 Köln abgeschlossen Angular.Schule
(15% Rabatt, inkl. signiertem Angular-Buch)
WDC Angular mit TypeScript 09.10.2017 München abgeschlossen angular.schule
(Ticket zum Frühbucherpreis, inkl. signiertem Angular-Buch)
WDC Angular mit TypeScript 11.10.2017 München AUSGEBUCHT

Anhand von praktischen Beispielen vermitteln wir Ihnen das erforderliche Wissen zur Erstellung einer robusten Single-Page-Anwendung. Der Angular-Workshop beginnt mit den Grundlagen von TypeScript 2 und vermittelt anschließend eine Auswahl an Themen rund um das Framework:

  • Einstieg in Typescript
  • Setup einer Angular-App
  • Template-Syntax
  • Komponenten, Pipes & Direktiven
  • Routing
  • Tooling

Inhouse-Workshops (3 bis 5 Tage)

Wir sind nur zwei Trainer und arbeiten vorwiegend im Projektgeschäft. So sind wir stets mit den neuesten Technologien in Kontakt und kennen die Probleme im echten Entwickleralltag.
Daher gilt für uns: Klasse statt Masse.

Wir führen jeweils nur einmal im Monat einen Intensiv-Workshop direkt beim Kunden vor Ort durch.

Monat Status
September AUSGEBUCHT
Oktober AUSGEBUCHT
November AUSGEBUCHT
Dezember AUSGEBUCHT

Termine für 2018jetzt anfragen

Unsere Workshops sind individuell auf das zu schulende Team angepasst. Erfahrungen mit Angular 1.x (AngularJS) werden nicht vorausgesetzt. Nach Abschluss des Workshops sind die Teilnehmer voll und ganz für den Projektalltag mit Angular gewappnet.


Letztes Update: 28.10.2017

Zurück | Back
Suggestions? Feedback? Bugs? Please fork/edit this page on Github.